Kreativ sein bewegt

Wochenendseminare
nur für angemeldete Gruppen

Ablauf:

Freitag - 18:00 Uhr: Treffpunkt im Historischen Gästehaus / Kennenlernen, gemütliches Beisammensein, Weinprobe / Essen gehen.

Samstag - 09:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück
10:00 Uhr: Kreativ sein bewegt
Kreativtechniken: Alles muss raus - Mach das Gewöhnliche ungewöhnlich - Phantasiereise usw.
Lernen Sie verschiedene Methoden zur kreativen Ideenfindung und Problemlösung kennen.
Malen kann jeder – Eine Möglichkeit, Kreativität in uns zu wecken, ist das Malen. Lernen Sie Maltechniken kennen und probieren Sie sich aus.
Dazwischen: Mittags-Snack und Kaffeepause.
18.00 Uhr: Ende des Seminartages und Beginn eines gemütlichen Abends mit gemeinsamen Abendessen.

Sonntag - 09.00 Uhr: gemeinsames Frühstück
10:00 Uhr: Lernen Sie ihre kreative Kraft kennen. Wir beginnen mit einem Übungsbild und probieren verschiedene Techniken aus.
Setzen Sie die gelernten Techniken um und malen Sie Ihr eigenes Bild.
14:00 Uhr: Snack und Abschluss
15:00 Uhr: Ende

Max. Teilnehmer: 8 Personen
Im Preis von 249,- Euro inbegriffen sind zwei Übernachtungen in gemütlichen Doppelzimmern, zweimal fantastisch frühstücken,
der Workshop inklusive der Snacks und Kaffeepausen.

Nicht enthalten: Weinprobe/Abendessen am Freitag, Abendessen am Samstag und allgemeine Getränke.

Mehr zur Unterkunft finden Sie auf der Website des
Historischen Gästehauses

 

Lieber Arno,
danke dir nochmals für das gigantische Wochenende. Alles Liebe weiterhin.

Christine

Hallo ihr Lieben, nach einigen Baustellen-bedingten Umwegen sind wir (Silke, Rita, Petra) gut zu Hause angekommen. Dir, lieber Arno, noch mal vielen Dank für die tolle Organisation, deine Hilfe beim "Kreativsein", deine Gelassenheit und dein gutes Händchen bei der Auswahl des Historischen Gasthauses in Bullay! Ein Wochenende ohne Stress, Hektik oder sonstige Zwänge, einfach nur malen, basteln, schwätzen, zuhören, essen, trinken ....Was will man mehr? Es hat mir sehr gut gefallen und ich habe mich gefreut, so nette Leute kennen gelernt zu haben. Ich hoffe, wir hören ab und zu mal wieder voneinander. Ich freue mich schon auf die Bilder.
Ein kräftiges "Kölle Alaaf" und liebe Grüße

Petra

Auch ich möchte mich noch einmal bei Arno, Claudi, Leo und Gerd herzlich für die aufmerksame gute Organisation und die vielen Anregungen bedanken. Aber auch ein großes Kompliment an die Gruppe, es war sehr harmonisch und relaxt mit Euch.

Rita

Hallo Zusammen, da gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Mir hat das Wochenende auch sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht mit Euch. Ich bin gestern abend schon losgelaufen und habe mir Material besorgt. Mehr Anschub ist schon fast nicht mehr möglich. Das muß man jetzt nur beibehalten.

Vielleicht ist es euch auch so gegangen und eure Kreativität hat eine Schub gekriegt. Vielleicht habt ihr auch mal Lust ein Bild von euch "nach Bullay" zu zeigen bzw. zu emailen. Ich freue mich drauf.

Silke

Das Seminar hat mir in der Gesamtheit sehr gut gefallen. Die Offenheit, die wir uns von Anfang an entgegenbracht haben und die Neugierde etwas Neues kennen zu lernen und in unserer Leben zu lassen.
Der außergewöhnliche Seminarort, die "zwei" Weinproben, das Kreativ sein und natürlich auch das Malen, alles passte gut zusammen.
Das Kreativsein und das Malen bekam durch Deine besondere Art uns etwas nahe zu bringen, sowie uns mit den unterschiedlichsten Arbeitsmaterialen zum Ausprobieren anzuregen, einen besonderen Spaßfaktor und jeder war sein eigener Künstler....

Angela