Vielen Dank all denen, die mit einer Spende oder den Kauf eines Bildes dafür gesorgt haben, das weitere kreative Projekte im Haus 17 ermöglicht werden.

Kunst im Knast

Eine Ausstellung inhaftierter Frauen zeigt neue Lebensentwürfe.

Die Vernissage wurde von der Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes eröffnet.

Die inhaftierten Frauen der Justizvollzugsanstalt, Köln Ossendorf, die es schaffen, in Haus 17, einer Behandlungswohngruppe, aufgenommen zu werden, sind alle motiviert, durch bewusste Veränderung ihrer Lebensgestaltung aus sich und ihrem Leben mehr zu machen. Dafür stehen ihnen verschiedene Beratungsangebote und individuelle Trainings zur Verfügung. Was aber fehlt, sind kreative Freizeitbeschäftigungen. Sie sind wichtig, denn sie wecken Interesse, öffnen die Augen für andere Wege und Kombinationen, versprühen Ideen und geben Kraft für neue Lösungen. Aber sowohl Personal- als auch Geldmangel verhindern die Selbstverständlichkeit solcher Angebote. Was oft bleibt, ist die Unterstützung Ehrenamtlicher – wie die der Malschule „malen-kann-jeder“ aus Köln. Sieben Wochen lang wurden die Frauen auf ihrem kreativen Weg von der Malschule begleitet. Die JVA weiß, dass die kreative Beschäftigung ihren inhaftierten Frauen dazu verhelfen kann, bereit für einen neuen Lebensentwurf zu sein.

Alle hier gezeigten Bilder stehen zum Verkauf (bis auf die mit dem roten Punkt).

Der Erlös geht der JVA für weitere kreative Projekte im Haus 17 zu. Die gemeinsame Aktion der JVA und der Malschule "malen-kann-jeder" wird unterstützt von dem "Sozialdienst katholischer Frauen e.V., SkF.

Die Bilder:

Durch anklicken der Bilder erfahren Sie das Format und den Preis!

Nr. 01 verkauft

Nr. 02

Nr. 03

Nr. 04

Nr. 05

Nr. 06

Nr. 07

Nr. 08 verkauft

Nr. 09

Nr. 10 verkauft

Nr. 11

Nr. 12 verkauft

Nr. 13

Nr. 14 verkauft

Nr. 15

Nr. 16

Nr. 17

Nr. 18

Nr. 19

Nr. 20 verkauft

Nr. 21 verkauft

Nr. 22 verkauft

Nr. 23

Nr. 24

Nr. 25 verkauft

Nr. 26 verkauft

Nr. 27 verkauft

Nr. 28 verkauft

Nr. 29

Nr. 30

Nr. 31 verkauft

Nr. 32

Nr. 33 verkauft

Nr. 34 verkauft

Nr. 35

Nr. 36 verkauft

Nr. 37

Nr. 38

Nr. 39 verkauft

Nr. 40 verkauft

Nr. 41

Nr. 42

Nr. 43

Nr. 44

Nr. 45 verkauft

Nr. 46

Nr. 47

Nr. 48

Nr. 49 verkauft

Nr. 50 verkauft

Nr. 51 verkauft

Nr. 52

Nr. 53

Nr. 54 verkauft

Nr. 55

Nr. 56 verkauft

Nr. 57

Nr. 58

Nr. 59

Nr. 60 verkauft

Nr. 61 verkauft

Nr. 62

Nr. 63 verkauft

Nr. 64

Nr. 65

Nr. 66

Nr. 67

Nr. 68 verkauft

Nr. 69

Nr. 70

Nr. 71

Nr. 72

Nr. 73 verkauft

Nr. 74

Nr. 75 verkauft

Nr. 76

Nr. 77

Nr. 78 verkauft

Nr. 79 verkauft

Nr. 80

Nr. 81 verkauft

Nr. 82

Nr. 83 verkauft

Nr. 84 verkauft

Nr. 85

Nr. 86 verkauft

Nr. 87

Nr. 88 verkauft

Nr. 89 verkauft

Nr. 90

Nr. 91

Nr. 92

Nr. 93

Nr. 94 verkauft

Nr. 95 verkauft

Nr. 96 verkauft

Nr. 97 verkauft

Nr. 98 verkauft

Nr. 99

Nr. 100 verkauft