Kreativität im Job


Jeder, der den Mut hat, Veränderungen
geschehen zu lassen, eingefahrene Pfade zu
verlassen und neue Blickwinkel anzunehmen, ist kreativ!
Und jeder der kreativ ist, entwickelt neue Ideen, lernt anders zu denken, entdeckt Lösungen, entwickelt Innovationen, kann Dinge bewegen und ist erfolgreich. Kreativ sein bewegt!

Das Unternehmen der Zukunft wird kreativer werden müssen.
Darin sind sich alle einig. Denn wir laufen Gefahr, immer langweiliger und immer ineffektiver zu werden. Aber Kreativität erfordert Mut, denn Gewinn bringende und innovative Ideen entstehen nur über ungewöhnliche, neue und oftmals völlig unbekannte Wege.

Auf Knopfruck kreativ sein? Das fällt schwer. Und die Geistesblitze schlagen leider auch selten zur rechten Zeit ein. Aber es wird allen heutzutage auch nicht einfach gemacht. Kreativitätskiller sind unterwegs. Der beliebteste und tödlichste ist die lähmende Routine, die sich aus dem täglichen Zeit-, Kosten- und Controllingdruck sowie vorgeschriebenen Verwaltungsabläufen zusammensetzt.

Malen
- befreit von festgefahrenen Gedanken,
- setzt Ideen frei und
- schafft Raum für Neues.

Diese drei Punkte sind die Voraussetzung für Kreativität, ohne die Innovation im Beruf nicht möglich wäre und vielleicht auch keine „verdienten Mitarbeiter“.

Das von mir entwickelte und für jeden einfach anzuwendende „malen-kann-jeder-Konzept“ setzt Kreativität frei, schafft Offenheit und Neugier für Neues. Die Bereitschaft, sich mutig immer wieder auf Veränderungsprozesse einzulassen, neue Wege auszuprobieren und sich von alten Gedanken zu verabschieden, ist ganz wichtiger Bestandteil des Malprozesses. Nur so kann „die Idee von einer Vorstellung“ Form annehmen.

Deshalb versteht gerade das Malen wie keine andere Methode, Kreativität aus Menschen zu locken. Die perfekte Idee aber entsteht erst in der Teamarbeit, dann, wenn die einzelnen kreativen Stärken zu einem gemeinsamen Potential zusammengeführt werden.
Das ist eigentlicher Schwerpunkt meiner Arbeit und bringt Ideen vor, die so im Alleingang nicht entstanden wären.

Trainingsthemen: Kreativcoaching, Teamtraining, Veränderungs-
management, Führungskräfte- und Mitarbeiter-Entwicklung, Burnout-Prävention

Zielgruppen: Trainer, Aus- und Weiterbilder, Führungskräfte und Mitarbeiter, alle Branchen, die sich kreativ inspirieren lassen wollen.

Mehr Infos unter: Kreativ sein bewegt !

 

Referenzen:

HEMA GmbH & Co KG., Essen
Commerzbank, Frankfurt
Lebensunternehmer eG, Windeck

Kreativbaustein: „Kommunikation & Kreativität“

Ziel: Jede Filiale kreiert ein Bild, auf dem alle Filialleiter und Assistenten präsent sind.
Entstanden sind 7 Bilder 80x80 cm, 4 cm dick. Workshopdauer: 5 Stunden

Kreativbaustein: „Malen im Team“

Ziel: Jeder Teilnehmer malt in Abstimmung mit den anderen sein Bild,
anschließend werden die Bilder zu einem Gesamtwerk zusammengefügt.
Entstanden sind 6 Bilder, 40x120 cm, 4 cm dick. Workshopdauer: 2 x 4 Stunden

Kreativbaustein: „Malen im Team“

Ziel: Alle Teilnehmer entwickeln zusammen ein Triptychon.
Entstanden sind 3 Bilder, insg. 240x120 cm, 4 cm dick. Workshopdauer: 5 Stunden

Kreativbaustein: „Meine Vision“

Ziel: Nach einer Einführung in verschiedene Techniken malt jeder Teilnehmer seine Lebensvision.
Entstanden sind 8 Bilder, 40x60 cm. Workshopdauer: 4 Stunden